Die Schafferei

Eine Offene Werkstatt ist der ideale Ort, um seine eigenen Ideen handwerklich umzusetzen, alte und neue Techniken zu lernen, sich mit anderen auszutauschen und ein ressourcenschonendes Leben zu ermöglichen.

Aus genannten und vielen weiteren Gründen ist eine Offene Werkstatt für jede Stadt eine Bereicherung. Auch Göppingen würde damit einen wichtigen, gemeinschaftlich genutzten Ort erhalten.

Deshalb haben wir den gemeinnützigen Verein Schafferei – Offene Werkstatt Göppingen e.V. gegründet. Wir wollen eine Offene Werkstatt in Göppingen erschaffen.

Denkbar sind Bereiche für: Holz, Metall, Textil, Kunst, FabLab (Fabrication Laboratory – 3D-Druck und ähnliches), Elektronik, Coden (Programmieren), Basteln und vieles mehr.

Wenn Dich das Thema interessiert, komm einfach zu unseren offenen Treffen.


Unsere offenen Treffen finden derzeit hybrid statt, das heißt: vor Ort und parallel online via Jitsi Meet.

Wir treffen uns jeden ersten Montag im Monat ab 19:00 Uhr im Untergeschoss des Kreismedienzentrums Göppingen. Der Eingang erfolgt über die Eberhardstraße (meist steht dort ein Abfallcontainer).

Die Online-Adresse lautet: https://meet.kmz-gp.de/SchaffereioffenesTreffen


Repair-Café

Am Samstag den 10.12.2022 findet von 09:00 bis 12:00 Uhr das erste Göppinger Repair-Café im Untergeschoss des Kreismedienzentrums Göppingen statt.

Die Schafferei kann übergangsweise Räume des Kreismedienzentrums zusammen mit dem NwT-Bildungshaus nutzen.
Also kann bald geschafft werden. Der genaue Startzeitpunkt für das offene Angebot wird hier, über unsere Social-Media-Kanäle und über die Medien bekanntgegeben.

Stay tuned!